Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 976 mal aufgerufen
 Waffen & Rüstungen
Matthias Offline

Leibeigener

Beiträge: 14

15.05.2007 19:44
Der ultimative Custodes-Wappenrock antworten

Servus Knüppler und Steckerlschießer!

Ich will hier mal ne kleine Rundfrage starten wie es denn um den einheitlichen "ultimativen" Custodes-Wappenrock steht, da das Thema etwas eingeschlafen scheint.

Wer hat überhaupt Bock so etwas z.B. bei einer Feldschlacht oder überhaupt zu tragen?
Wie sollte er evtl. aussehen?
Welche Farben/Stickereien/Aufnäher sollte er haben?

Ich finds halt scho ne gute Idee wenn zumindest die Schwert- / Speerkämpfer so etwas tragen würden, würde sicherlich was hermachen und man erschlägt vielleicht dann aus Versehen auch nicht die eigenen Leute in der Feldschlacht!

Viele Anregungen, Vorschläge, Designvorschläge, konstruktive Kritik wären gut!

Vivant

Jörg vom Thal zu Ham Offline

Heerführer


Beiträge: 627

15.05.2007 20:22
#2 RE: Der ultimative Custodes-Wappenrock antworten

Also ich seh hier eigentlich keinen Bedarf.

Die meisten haben eh unsere Farben irgendwo untergebracht.

Gruß
Jörg

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

16.05.2007 10:28
#3 RE: Der ultimative Custodes-Wappenrock antworten

Also ich wär dabei...

nen wappenrock in den custodes-farben (lila und himmelblau?? ) würde sicher was hermachen... zumal ja auch die bogenschützen einen solchen überwurf brauchen könnten (obwohl... das was sie zuerst brauchen sind "plöppelpfeile", aber danach wäre es sicher ne gute sache, um zugehörigkeiten zu klären

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

16.05.2007 11:55
#4 RE: Der ultimative Custodes-Wappenrock antworten

hm, sicher wär es eine interessante Sache wenn wir bei der Feldschlacht zumindest uns selbst im Getümmel erkennen... aber an wieviel Feldschlachten machen wir denn schon mit ausser Furth und Riedenburg vielleicht... ich mein halt ob es sich für den einzelnen rentiert das zu machen... so werden wir ihn wohl kaum anziehen... ich zumindest nicht, wie es mit den anderen aussieht kann ich nicht sagen
Ausserdem, wer näht das Zeug denn??? Monika?? die wird sich bedanken oder wollen wir die kaufen???
ich weiss nicht, ob sich da alle dafür begeistern können, aber lass mich gern überraschen... wenn sich jetz alle dafür aussprechen, dann nehm ich natürlich auch einen

Aber vielleicht sollten wir es erstmal mit den Aufnähern/Wimpeln auf die Reihe kriegen

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Ritter Sam Offline

Knappe


Beiträge: 100

19.03.2008 23:56
#5 RE: Der ultimative Custodes-Wappenrock antworten

Wenn das ins rollen kommt dann bin ich
auch dabei. Wär schon was feines.

Ritter Sam von Vilsbiburg
auch genannt
Der Blutbringer

«« Kumstfahrt
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor