Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.393 mal aufgerufen
 Vorstellungsbereich
Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

23.06.2009 17:16
seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

nach sitte und anstand will ich vor euch einen diener machen und mich vorstellen.
*knacks*
ahhh mein rücken
*stöhn*
wie ihr bemekt habt sind der lenze einige durchs land gezogen, in wenigen tagen sind es 39 an deren zahl.
wohnhaft bin ich in landeshut zur schönen isar.
bin beruflich in halb niederbeyern mit der metallenem kutsche unterwegs.
nun obliegt es euch mir fragen zu stellen.

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

24.06.2009 07:50
#2 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

Seyd gegrüsset Alexander zur Isar,

wohl an trefflich habt ihr euch vorgestellt, auch wenn das Alter wohl schon seinen Tribut zollt *grins*

wie bist du denn auf uns gestoßen?? Durch Mundpropaganda oder hast du uns irgendwo mal gesehen oder kennst du gar jemand aus dem Verein???

Gruß Marcus von Herrnfeld

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

24.06.2009 08:24
#3 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

geehrter Marcus von Herrenfeld,
bin seit einigen wochen auf den suche.
gestern schrieb ich einen beiden lokalisten an und fragte ihn einfach ob er eine gruppe/ verein im landshuter bereich kenne.
er schickte mir einige links und siehe da , der eurige ward auch dabei ;o)
würde mich gerne bei euerer versammlung sehen lassen, damit wir uns gegenseitig beschnuppern können.
was ich so gelesen habe und die infos die ich gerade per e-mail gelesen habe, entsprechen dem was ich mir vorstelle.
doch mit dem datum komme ich nicht ganz klar, da stand der 23.6 drinnen....also gestern....?
im forum steht der 30.6, mal abklären.
gruß
alexander zur isar

gefühle sagen mehr, als worte es je vermögen!

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

24.06.2009 11:58
#4 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

Hallo Alexander.

Zum einen mal: Wilkommen auf unserer Seite ;)
Zum anderen würde mich interessieren ob du schon Erfahrung mit dem Mittelalter hast... (wenn nich können wir dir sicher helfen ;) )
Warst du schon auf Lagern oder ähnlichem unterwegs?
Hast du vielleicht schon ne Vorstellung was du gerne machen würdest?
(Fantasy-Sachen übrigends ausgeschlossen, da wir ja aufs "echte" Mittelalter gehen ;) )

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

24.06.2009 13:00
#5 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

gegrüßet seyed ihr edler markgraf stefan vom berg,

mir würde ein normannenkrieger vorschweben, hab dafür schon das zubehör gefunden und wede mir dies nach und nach zulegen.
normannenschild mit schwert, kettenhemd mit haube, habe ich als angebote gesehen und werde mir diese bald zulegen.
zudem möchte ich mir einiges selbermachen, habe meinen helm modifiziert, da kein echtlederinlay drinnen war.
in meinen besitz befindet sich eine tunika, ein wollumhang, ein dolch,ein normannenhelm, eine gürteltache und ein "robin hood mütze".
habe wildlederstiefel die seitlichinnen einen reißverschluß haben, welchen ich versuche unter leder zu verstecken. eine graue baumwollhose, die hosentaschen hat(welche man unter der tunika nicht sieht).
eine "srumpfhose ist seit geraumer zeit bestellt, jedoch noch niocht geliefert worden(die brauchen immer etwas länger).
bisher habe ich einige märkte besucht, vermehrt dieses jahr und mein interesse am er-leben ist seit einiger zeit bereits vorhanden. habe mich dazu entschloßen es zu leben, mit allem was dazu gehört.
mir ist klar, das es auch einiges an arbeit bedeutet, lager auf-abbau.
zudem würde mich die plattnerei interessieren, da ich in meiner lehrzeit (gas.wasserinstellateur) viel mit den spenglern unterwegs war und mir die blechverarbeitung spaß machte.
dazu brauch ich aber erst muster, na denen ich mir was abschauen kann ;o).
am lagerleben kann man ja nur teilnehmen wenn man einer gruppe/verein angehört oder jemanden kennt. dies war bisher nicht der fall. ich habe ja auch was in der nähe gesucht. münchen, augsburg, straubing oder weiterweg, doch das ist einfach zuweit.
also fantasy ist nic ht mein ding, hab da schon einige gesehen und auch typen in schwarzen klamotten mit jeans, schwert, und springerstiefel. entweder mache ich es richtig, oder lasse es einfach bleiben.
da die sachen einiges an geld kosten, die beschaffung teilweise etwas mühselig sein kann. könnt ihr euch sicher sein, das ich mit vollem herzblut mich einbringen werde. ;o)

gefühle sagen mehr, als worte es je vermögen!

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

24.06.2009 13:39
#6 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

zur welcher uhrzeit trifft man sich denn am 30 ??? o.0



o(================>
gefühle sagen mehr, als worte es je vermögen!

Bogenschlumpf Offline

Söldner

Beiträge: 175

24.06.2009 16:30
#7 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

Der Zeitpunkt des eintreffens sei gegen der 8ten Abendstun´d.Dies sei die Zeit wo die ersten Custodes den weg in die Taverne finden, nach einem anstrengenden Arbeitereytag.... eseidenn das am 30.6 der "Tag der Vereine" am Volksfest Vilbiburg ist, denn dann denk Ich wird sich doch dort getroffen, oder ;) ?

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

24.06.2009 19:15
#8 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

Aah, Normanne
Haben wir bis jetz noch garnicht, glaub ich... (Nein Patrik du zählst nich mehr, da du ja das Normannentum an den Nagel gehängt hast )

Ich bin gespannt

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.159

24.06.2009 19:32
#9 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

Seid gegrüßt Alexander zur Isar,
wie Ihr schon richtig herausgefunden habt, treffen sich die Custodes am Dienstag, den 30.6. gegen 20.00 im Gewölbekeller ( bei schönem Wetter im Biergarten ) im Gasthaus Breitenacher zu Seyboldsdorf.
Wenn Ihr also zum gegenseitigen Beschnuppern vorbeikommen möchtet, seid Ihr herzlich eingeladen.

Cave Canem
Canis Eibenbrecher

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

26.06.2009 21:43
#10 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

Servus Alex.

Damit auch mal was sage.
Erstmal willkommen.
Du bist mir schon sympathisch, weil das Wort "Bogen" bei dir noch nicht gefallen ist ;-) (ja ich mach mich hier wieder beliebt).
Aber dafür ist das viel schönere Wort Schwert gefallen. Also wenn du dein Schwert mal erproben möchtest und deinem Schild ein gebrauchtes Aussehen verleihen möchtest, dannn kannst du dich getrost an mich wenden.

Gruß Ebersepp

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

26.06.2009 21:52
#11 RE: seyed gegrüßt edle maiden und recken antworten

ein schallendes hallo zurück
sobald ich schwert und schild habe werde ich mich gerne an dich wenden
und das BÖSEwort mit dem B, das lassen wir lieber bleiben
freu mich schon auf dienstag abend


o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor