Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 8.708 mal aufgerufen
 Der Bogen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hiermer Offline

Knappe

Beiträge: 96

27.09.2010 20:21
#61 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

.

Sigfrid der Kleine Offline

Knappe


Beiträge: 84

30.01.2011 10:42
#62 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Hallo von der nördlichen Grenze.

Kann mir jemand sagen,welchen Faden oder Garen ihr für die Pfeile(Federwiklung)verwendet.

Danke
Sigfrid der Kleine

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.159

30.01.2011 11:28
#63 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Servus Steff.

Ich verwende Sternzwirn. Den gibt es in schwarz und weiß. Den kriegst Du in jedem Nähgeschäft.
Albin hat Schustergarn genommen, glaub ich.

Cave Canem
Canis Eibenbrecher

Sigfrid der Kleine Offline

Knappe


Beiträge: 84

30.01.2011 11:45
#64 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Danke für die Antwort!

Ich dachte schon es wäre Sehnengan oder sowas.

Sigfrid der Kleine

Flo Offline

Söldner


Beiträge: 164

31.01.2011 16:10
#65 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

I nehm meistens a Wickelgarn Brownell No4 oder a 3,5 er. Gibts bei Targetpanic

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 540

02.02.2011 14:06
#66 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Jupp, hab' den Schustergarn genommen. Ist aber besser, wenn man den nochmal aufspleisst, dann trägt er nicht so auf.

---
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Balkspitz besiedelt werden muss.

Hiermer Offline

Knappe

Beiträge: 96

05.02.2011 21:56
#67 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Kannst as a mit Zahnseide oder Pferdehaar probieren.
Zahnseide klappt gut, trägt am wenigsten auf und is sehr robust - aber halt weiß.
Pferdehaar is A, funktioniert a, is aber ned so stabil, reißt halt schnell mal beim wickeln.

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.088

27.05.2011 20:24
#68 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Wo sind denn im Moment die Pfeilbausachen?

Bräuchte sie für 2-3 Tage.

Ist noch genug Lack da?

MFG Maik

-------------------------------------------------
Zeugmeister der Custodes Biburgiensis

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.159

27.05.2011 20:50
#69 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Die Pfeilbausachen sind im moment bei Albin und Silvia.
Als ich ihm die Sachen gegeben habe, war das Tauchrohr voll.
Ich hab aber noch genügend Lack zum nachfüllen bei mir im Keller.

Cave Canem
Canis Eibenbrecher

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.088

27.05.2011 21:14
#70 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Danke Dir!

-------------------------------------------------
Zeugmeister der Custodes Biburgiensis

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 540

28.05.2011 15:29
#71 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Ja, die Sachen sind bei uns. Wir sind jetzt auch fertig mit bauen und geben die Sachen gerne wieder ab.
Bei Gelegenheit brauch ich noch drei lackierte Schäfte, hab aber die Rohlinge noch nicht. Kommt jemand zufällig bei TargetPanic vorbei (40-45# Kiefer 11/32" ;)

---
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Balkspitz besiedelt werden muss.

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.088

30.05.2011 16:14
#72 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Kommst Du morgen zum Stammtisch? ;)

Oder kann ich die Sachen nach der Arbeit mal abholen?

Hab alles soweit vorbereitet, werde wohl nur 2-3 Abende brauchen, dann kannst das Zeug wieder haben. ;)

-------------------------------------------------
Zeugmeister der Custodes Biburgiensis

Wegelagerer Offline

Knappe


Beiträge: 88

02.06.2011 10:48
#73 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Hallo Maik,

wann hast geplant zu basteln? Ich bräucht auch wieder einen Sack Pfeile!

Vivant Custodes

der Wegelagerer

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.088

02.06.2011 22:17
#74 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Ich habe meine Pfeile soweit fertig, das ich das Zeug weitergeben kann.

Der nächste, der bei Targetpanic bestellt, soll bitte ein oder zwei neue Membranen fürs Tauchrohr mitbestellen!

-------------------------------------------------
Zeugmeister der Custodes Biburgiensis

Flo Offline

Söldner


Beiträge: 164

05.06.2011 15:57
#75 RE: Pfeilbau für Anfänger antworten

Hab zwei Membranen mitgenommen, bring die dann mit am Donnerstag.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor